Leuchtreklame

Leuchtreklamen bestehen meist aus einem transluzentem Schild, hinter dem eine Lichtquelle angebracht ist.

Für das abdeckende halbtransparente Material wird Acrylglas verwendet, welches opak in verschiedenen Farben erhältlich ist.

Plexiglas ist wetter- und ultraviolett- bzw. tageslichtfest und kann sehr gut mit Lasern zu Konturen geschnitten werden. Leuchtreklamen können an Gebäuden oder freistehend (Pylon) montiert werden.