Dig. Plattendirektdruck

Beim UV-Direktdruck handelt es sich um ein Druckverfahren, welches dem Großformatdruck zuzuordnen ist.

Der wesentliche Unterschied zum herkömmlichen Tintenstrahldruck (wasser- oder lösemittelbasierend) ist, dass die Tinte nicht vollständig in das Material eindringt, sondern auf dem zu bedruckenden Material liegt. Dies ermöglicht es, nahezu alle Materialien wie zum Beispiel Kunststoff, Metall oder Holz zu bedrucken.